Lexikon von A bis Z beginnend mit K

Hier findest du alle wichtigen Begriffe und Erklärungen im Überblick.

K

Karriere nach der Ausbildung

Umfangreiche Informationen über Karrierechancen findest du auf dieser Internetseite in der gleichnamigen Rubrik.

Kündigung
Während der Probezeit kann ein Ausbildungsverhältnis jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist gekündigt werden. Danach ist beiden Vertragspartnern eine Kündigung nur aus wichtigem Grund möglich. Der Auszubildende kann das Ausbildungsverhältnis beenden, wenn er die Berufsausbildung aufgeben will oder er sich für eine andere Berufstätigkeit ausbilden lassen möchte. Daneben besteht die Möglichkeit, den Vertrag im gegenseitigen Einvernehmen aufzulösen.
 
Die Kündigung bedarf in jedem Fall der Schriftform. Eine Kündigung nach Beendigung der Probezeit hat unter Angabe des Kündigungsgrundes zu erfolgen. Bei allen aus dem Ausbildungsvertrag entstehenden Streitigkeiten ist vor Anrufung des Arbeitsgerichtes eine gütliche Einigung unter Mitwirkung der Steuerberaterkammer zu versuchen.