Lexikon von A bis Z beginnend mit U

Hier findest du alle wichtigen Begriffe und Erklärungen im Überblick.

U

Umschulung

Die berufliche Umschulung soll zu einer anderen beruflichen Tätigkeit befähigen. Die betriebliche Umschulung zum/zur Steuerfachangestellten in einer Steuerberaterpraxis oder eine überbetriebliche Umschulung im Rahmen einer Umschulungsmaßnahme bei einem Bildungsträger ist in den meisten Steuerberaterkammerbezirken möglich. Auskunft hierzu erteilen die Steuerberaterkammern.

Urlaub

Für Jugendliche bestehen besondere Regelungen nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz. Bei volljährigen Auszubildenden ist der Urlaubsanspruch unter Berücksichtigung der Mindestregelung nach dem Bundesurlaubsgesetz (= 24 Werk- bzw. 20 Arbeitstage) individuell zu vereinbaren. Für das erste und letzte Ausbildungsjahr sind ggf. die Regelungen des Bundesurlaubsgesetzes zum anteiligen Urlaub zu beachten. Der Urlaub soll möglichst in der Zeit der Berufsschulferien genommen werden.