Jetzt freie Ausbildungs- oder
Praktikumsstelle finden

Steuerfachangestellte/r – ein Beruf mit vielfältigen Möglichkeiten

Der Beruf des/der Steuerfachangestellten ist ein Beruf mit starken Argumenten – zukunftssicher, modern und mit vielseitigen Fortbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten bildet er einen soliden Grundstein für ein spannendes und abwechslungsreiches Berufsleben. Wir haben für Sie alle Informationen zu dem Beruf des/der Steuerfachangestellten, der Ausbildung, Möglichkeiten eines dualen Studiums und über die verschiedenen Fortbildungsmöglichkeiten und Zukunftsperspektiven zusammengestellt. Außerdem finden Sie auf dieser Seite Informationen zu Schülerpraktika sowie alle 21 bundesweit vertretenen Steuerberaterkammern und die dazugehörigen Ansprechpartner.

Die Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten

Die Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten dauert in der Regel drei Jahre und gilt als anspruchsvolle Ausbildung, für die die meisten das Abitur oder Fachabitur mitbringen. In der dualen Ausbildung lernen Auszubildende in der Berufsschule und haben Praxisphasen in der Steuerberaterkanzlei, wo sie die Theorie direkt anwenden können. Die Ausbildungsinhalte beschäftigen sich mit den Themen Steuerwesen, Rechnungswesen, Betriebswirtschaft und Wirtschafts- und Sozialkunde.

Welche Voraussetzungen fachlicher und persönlicher Natur für die Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten wünschenswert sind sowie alle formalen Infos haben wir für Sie zusammengestellt. Sei es der Ablauf, die Prüfungen, die Ausbildungsvergütung oder auch die konkreten Inhalte der Ausbildung – keine Ihrer Fragen bleiben offen. Auch im Falle eines abgebrochenen Studiums oder wiederum bei Interesse an einem dualen Studium, finden Sie hier wichtige Infos.

Fortbildungsmöglichkeiten als Steuerfachangestellte/r

Kein anderes Rechtsgebiet ändert sich so häufig wie das Steuerrecht und durch die Globalisierung und Internationalisierung wird das Steuerwesen immer komplexer. Aus diesen Gründen gibt es für Steuerfachangestellte unterschiedliche Fortbildungsangebote, die den Aufstieg zum/zur Expert/in auf bestimmten Gebieten ermöglichen. Auch über die Schritte auf dem Weg zum/zur Steuerberater/in können Sie sich hier informieren.

Fachassistent/in

Mit Berufserfahrung haben fertig ausgebildete Steuerfachangestellte die Möglichkeit, sich zum/zur Fachassistenten/in weiter zu qualifizieren. Aktuell werden die Fortbildungen zum/zur Fachassistenten/in Lohn und Gehalt sowie zum/zur Fachassistenten/in Rechnungswesen und Controlling angeboten, zusätzliche Fortbildungsmöglichkeiten sind in Planung.

Fortbildungsmöglichkeiten Fachassistent/in

Steuerfachwirt/in

Nach drei Jahren Berufserfahrung können Steuerfachangestellte sich zum/zur Steuerfachwirt/in fortbilden und anschließend noch verantwortungsvollere Tätigkeiten als Büroleiter/in oder Abteilungsleiter/in übernehmen. Dies ist auch ein wichtiger Schritt, wenn der Beruf des/der Steuerberater/in angestrebt wird.

Fortbildungsmöglichkeiten Steuerfachwirt/in

Aufstiegsmöglichkeiten

Steuerfachangestellte/rFALGmin. 3 JahrePraxismin. 1 JahrPraxismin. 2 JahrePraxis10 Jahre Praxis als Steuerfachangestelte/rSteuerberater/inFARC4 JahrePraxisFachassistentLohn und GehaltFachassistent Rechnungs-wesen und Controlling9 JahrePraxis8 JahrePraxisSteuer-fachwirt/inSteuerfachangestellte/rFARCFALGSteuerfachwirt/inSteuerberater/inmin. 3 Jahre Praxismin. 1 Jahre Praxismin. 2 Jahre Praxis8 JahrePraxis9 JahrePraxis4 JahrePraxis10 Jahre Praxis als Steuerfachangestelte/r


Dies ist eine stark vereinfachte Darstellung der vielfältigen Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten. Bitte beachten Sie die jeweiligen Ausbildungs- und Prüfungsordnungen der Steuerberaterkammern sowie die entsprechenden Regelungen im Steuerberatungsgesetz.

Zukunftsperspektiven und Karrierechancen

Fertig ausgebildete Steuerfachangestellte blicken in eine Zukunft, in der Sicherheit und Flexibilität keinen Widerspruch bilden. Die Steuerwelt ist sehr komplex und ändert sich ständig. Dadurch nehmen viele Unternehmen unterschiedlichster Branchen, aber auch Privatpersonen die Hilfe von Experten in diesem Gebiet in Anspruch – die Einsatzgebiete sind dementsprechend vielseitig und zukunftssicher.

Die Aufgabenbereiche umfassen im Allgemeinen die Buchführung für Mandanten, Erstellung und Prüfung von Steuererklärungen für Unternehmen und Privatpersonen sowie Lohn- und Gehaltsabrechnungen für Unternehmen. Allgemeine Büroarbeit, interne Meetings und Gespräche mit Mandanten oder Kontakte mit Versicherungen und Banken stehen ebenfalls auf der Tagesordnung.

Schülerpraktikum für Praxiserfahrung

Schülerpraktika sind eine ideale Möglichkeit, in einen Beruf reinzuschnuppern. Unterschiedliche Statistiken belegen, dass mehr als ein Drittel der Auszubildenden ihren späteren Beruf auf Grundlage von Erfahrungen aus Praktika wählen. Auch in Umfragen betonen Schülerinnen und Schüler häufig, wie relevant diese Einblicke sind.

In unserer Ausbildungs- und Praktikumsplatzbörse finden Sie ausgeschriebene Stellen in Ihrer Nähe. Auch unser Eignungstest hilft bei der Frage, ob der Beruf des/der Steuerfachangestellten zu einem passt.

 

Die Steuerberaterkammern

Momentan gibt es in Deutschland über 96.000 Steuerberater/innen, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften. Jeder dieser Steuerberater/innen gehört einer der 21 deutschen Steuerberaterkammern an. Eine/n Ansprechpartner/in bei der Steuerberaterkammer in Ihrer Nähe finden Sie mit einem Klick auf das entsprechende Bundesland.

Steuerberaterkammer Thüringen

Steuerberaterkammer Stuttgart

Steuerberaterkammer Nürnberg

Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz

Steuerberaterkammer Berlin

Steuerberaterkammer München

Steuerberaterkammer Schleswig-Holstein

Steuerberaterkammer Niedersachsen

Steuerberaterkammer Saarland

Steuerberaterkammer Hamburg

Steuerberaterkammer Nordbaden

Steuerberaterkammer Südbaden

Steuerberaterkammer Hessen

Steuerberaterkammer Sachsen-Anhalt

Steuerberaterkammer Brandenburg

Steuerberaterkammer Köln

Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe

Steuerberaterkammer Sachsen

Steuerberaterkammer Mecklenburg-Vorpommern

Steuerberaterkammer Düsseldorf

Hanseatische Steuerberaterkammer Bremen

Portrait der

Von Katharina bis Stefan - lernen Sie Auszubildende und ihren Alltag als Steuerfachangestellte kennen

Katharina Franck, 22 Jahre

Steuerfachangestellte seit Februar 2018

mehr anzeigen

Marcel Flick, 21 Jahre

Auszubildender zum Steuerfachangestellten im 2. Lehrjahr

mehr anzeigen